Ein Projekt des Stadtjugendrings Potsdam e.V.


Hinterlasse einen Kommentar

So war´s: Klassensprecher_innen -Treffen in der Fontane-Oberschule

Fontane Schild kl 23.1.13 (1) Ein intensives  Schulhalbjahr in der Fontane-Oberschule liegt nun hinter uns. Wir haben gestartet mit dem Klassensprechertag im September mit allen Klassensprecher_innen der 4. bis 10. Klassen und haben uns dann 14-tägig im Mittagsband mit einem Teil der Klassensprecher_innen der Sekundarstufe getroffen. Wir wollten euch Zeit geben, euch kennenzulernen und ein Team zu werden. Während vieler Treffen haben wir uns durch eure Rechte und Pflichten als Klassensprecher_innen und Klassensprecherkonferenz  „gekämpft“. Ihr habt auf jeden Fall noch Möglichkeiten, eure Rechte mehr wahrzunehmen. Wartet nicht immer bis eure Lehrer_innen euch dazu auffordern. Hier noch mal die Ergebnisse, die wir zusammen erarbeitet haben in der Checkliste zusammengefasst: Fontane ausgef. Checkliste KS. In den letzten Treffen haben wir uns dann Zeit für eure Hausordnung genommen. Diese ist nämlich ziemlich veraltet und entspricht nicht der Realiatät in der Schule und soll überarbeitet werden. Das sind einige eurer wichtigsten Punkte zur Veränderung der Hausordnung:

1. Schüler_innen sollen im Unterricht Laptops, iPads usw.  nutzen dürfen.

2. Bei Regen in der Hofpause  (Abklingeln) sollen die Unterrrichtsräume geöffnet sein.

3. Handynutzung in der Pause soll erlaubt sein.

Weitere Punkte in der ausführlichen Liste hier:  Fontane Hausord. Hitliste. Viel Erfolg bei der Diskussion und beim Überzeugen der Lehrer_innen während der Entwicklung der Hausordnung. Eure  Schulleiterin Frau Siewert und eure Vertrauenslehrerin Frau Kuschan fanden eure Argumente in vielen Punkten sehr überzeugend. Danke, dass ihr dabei wart

Advertisements


Hinterlasse einen Kommentar

Engagement per Videoblog

Hinter dem Videoblog “ Die Stimme des Volkes“ verbergen sich seit 2008 zwei Jugendliche als Initiatoren des Blogs, mit der witzigen Idee Strassenumfragen in Berlin  zu machen, zu Themen die Dich gerade interessieren! Ja – JEDER dem eine Frage zu diversen Themen an seine Mitmenschen interessiert, kann diese per mail an : redaktion@diestimmedesvolkes.com senden und mit ein bißchen Glück wird diese dann auch als Strassenumfrage gesendet! Jeden Monat führt die engagierte Jugendgruppe eine neue Strassenumfrage durch und stellt diese ins Netz!

Schau selbst unter :  die stimme des volkes


Hinterlasse einen Kommentar

Plan B wünscht allen ein frohes und tolles Jahr 2013!

Ein ereignisreiches und arbeitsintensives Jahr liegt hinter uns und einige Schulprojekte sind in den letzten Atemzügen bis zu den Winterferien. Weiter geht`s in diesem Jahr mit vielen neuen Projekten z.Bsp. am Filmgymnasium Babelsberg, der Zepplin Grundschule und der F.-W- von Steuben- Gesamtschule! Wir freuen uns auf viele interessante Stunden, Erfahrungen und Ergebnisse in Sachen Schüler_innenbeteiligung und schauen auch auf einen spannenden Frühling wo sich eventuell die Ente Agathe wieder einmal in Potsdams Schulen sehen läßt…Haltet Ausschau und seid wachsam! Bis bald,  Euer Plan B – Team