Ein Projekt des Stadtjugendrings Potsdam e.V.


Hinterlasse einen Kommentar

U18-Wahlen in Potsdam

Flyer U18 Potsdam VSAm 13.09.2013, nU18_Logo_kleineun Tage vor der Bundestagswahl können bei der Jugendwahl U18 alle Kinder und Jugendlichen unter 18 Jahren wählen. Die Wahl funktioniert fast genauso wie die der Erwachsenen – mit Stimmzetteln, Wahlkabinen und Wahlurnen. Ihr könnt mit Eurem Jugendclub, Eurer Schule oder anderen Orten ein eigenes Wahllokal anmelden! Ganz einfach unter www.u18.org. Hier findet ihr auch alle Infos und verschiedene Ideen und Materialien rund ums Thema.

Vom 09.-12.09.2013 sind wir mit unserem U18-Mitmachparcours an vier Potsdamer Schulen unterwegs, um die SchülerInnen über unser demokratisches System, Parteien und Direktkandidaten zu informieren und anschließend die Möglichkeit zur Wahl zu geben. Am 13.09. findet Ihr uns von 14-16:00 auf dem Platz der Einheit und ab 17:00 gibt es mit allen Potsdamer U18-Akteuren einen gemütlichen gemeinsamen Abschluss mit erster Veröffentlichung der U18-Wahlergebnisse auf dem Bassinplatz.

Wir freuen uns auf  U18 -Wahlen: 09. und 10.09.  Babelsberger Filmgymnasium und Neue Gesamtschule,                                11.09. Oberschule Theodor Fontane, 12.09. Sportschule Potsdam

Alle Infos zu U18 in Potsdam findet ihr auf unserem Flyer

Flyer U18 Potsdam RS

Advertisements


Hinterlasse einen Kommentar

Babelsberger Kiezdetektive waren unterwegs

Am 07. und 08. August 2013 wurden SchülerInnen der Grundschule Bruno H. Bürgel zu den Babelsberger Kiezdetektiven. Insgesamt 50 Kinder der 4. und 5. Klasse waren beteiligt und haben ihren Stadtteil genau unter die Lupe genommen. Verpackt in eine spannende Rallye haben die Kiezdetektive Spielplätze, öffentliche Plätze und die Verkehrssituation in Babelsberg gescheckt. Hintergrund des Projekts ist es, dass sich die Stadt nach der langjährigen Sanierung von Babelsberg, nun ein Feedback von Kindern zu ihrem Stadtgebiet wünschen. Dieses bekamen sie reichlich von den Kindern, die nach der Rallye VertreterInnen der Stadt darüber berichteten, was sie an ihrem Wohnort gut finden und was man noch verbessern könnte. Nun werden die Ergebnisse in einer umfassenden Dokumentation zusammengestellt und an die Verantwortlichen weitergeleitet.  Das KiJu-Büro kümmert sich darum, dass die Kritik und Wünsche der Kinder Beachtung finden.Kiezdetekitve von hinten 5a lupe klein

Bbg Kiezdekt. 8.8. Fotoapp (9) kl.


Hinterlasse einen Kommentar

Klassensprecherwahl

Plan B wünscht allen frisch gewählten Klassensprecher_innen ein spannendes neues Schuljahr!!! Heute waren wir in der Schule am Nuthetal und habe in der 9. Klasse die Wahl der Klassensprecher begleitet. Herzlichen Glückwunsch an Ronny und Leon und viel Erfolg. Mitte September werden wir die Schule noch einmal bei der Wahl der Schulsprecher unterstützen.


Hinterlasse einen Kommentar

Grundschüler als Babelsberger Kiezdetektive unterwegs…

Das Kinder und Jugend Büro organisiert mit Plan B am 07. und 08.08.2013 in Babelsberg Stadtteilstreifzüge mit zwei Schulklassen der Grundschule Bruno H. Bürgel. Dieses Projekt dient dazu, dem Stadtkontor bzw. der Stadt Potsdam ein Feedback aus Kindersicht hinsichtlich der 20-jährigen Sanierung des Stadtteils zu geben. Im Fokus der Kinder wird neben den öffentlichen Plätzen und Spielplätzen besonders die Verkehrssituation stehen. Wir wollen wissen, wo sich die Kinder gerne aufhalten, wo sie spielen, welche Straßen und Wege sie nutzen und was noch verändert werden muss.

Ergebnispräsentation ist Donnerstag, 08.08.2013, 11:30 Uhr bei uns im Haus der Jugend in der Schulstraße 9 Raum 122/123.      Interessierte können gern vorbei schauen!

559681_624582887575167_1304023114_n


Hinterlasse einen Kommentar

Allen Schüler_innen einen guten Schulstart!!

Zum neuen Schuljahresbeginn wünscht das  Plan B Team allen Schülerinnen und Schülern einen kühlen Kopf und guten Start!!! 

Bald stehen dann wieder die Wahlen der Klassensprecher_innen und Schülersprecher_innen an, wo wir Euch und Euren Lehrern gern mit Rat und Tat zur Seite stehen!

Frohes Lernen und – nicht vergessen – macht den Schnabel auf wenn`s um mit entscheiden geht!

Euer Plan B Team