Ein Projekt des Stadtjugendrings Potsdam e.V.


Hinterlasse einen Kommentar

PLAN B GEHT WEITER! Förderung für 2014 ist zugesagt

Juhuu, die Arbeit von Plan B kann auch im Jahr 2014 weiter gehen! Wir haben nochmal eine Förderung vom Jugendamt Potsdam bis Ende 2014 bekommen und freuen uns natürlich sehr darüber! In diesen Tagen machen wir uns also schon mal Gedanken was so alles im kommenden Jahr noch mit Hilfe von Plan B und dem Kinder-und Jugendbüro in Sachen Jugendbeteiligung an Schulen gewuppt werden kann!

Benno

Auf jedenfall soll es weiterhin Fortbildungen für Klassensprecher_innen geben und auch der Kreisschülerrat soll verstärkt Unterstützung durch uns erhalten, da er ein wichtiges Gremium für alle Schüler_innen in Potsdam ist!

Advertisements


Hinterlasse einen Kommentar

Ideenwerkstatt von Plan B und Schülerfortbildner_innen des LISUM

Innerhalb eines 2,5 Tage dauernden Arbeitstreffens haben ein Team von 5-6 Schülerfortbildner_innen des Lisum Brandenburg-Berlin und Mitarbeiterinnen des Projektes Plan B – Beteiligung macht Schule, Ideen für eine Schülervertretungs-Broschüre gesammelt. Diese soll viele clevere Tipps & Tricks für Klassensprecher- und Schülersprecher_innen enthalten!  Hoch konzentriert und motiviert wurde über die Themen und Inhalte, das Aussehen der Broschüre, die Form der Vermittlung und Ansprache etc. diskutiert ! Es hat riesen viel Spaß gemacht mit so tollen und wissenden  Jugendlichen und jungen Erwachsenen zu arbeiten und der Broschüre immer mehr Gestalt zu geben!  Jetzt heißt es weiter dran bleiben und der Broschüre immer mehr konkrete Gestalt geben und sie mit Inhalten füllen! Anfang Januar soll das Heft vom Stadtjugendring Potsdam und seinem Projekt Plan B herausgegeben werden – wir sind gespannt und wünschen den Macher_innen weiterhin gutes Gelingen!!

Arbeitstreffen zur Broschürenerstellung von Stadtjugendring und Lisum Schülerfortbildner

Arbeitstreffen zur Broschürenerstellung von Stadtjugendring Potsdam e.V./Plan B und Lisum Schülerfortbildnern