Ein Projekt des Stadtjugendrings Potsdam e.V.


Hinterlasse einen Kommentar >

Wir freuen uns heute Frau Rudelt vom Landesinstitut für Schule und Medien (LISUM) bei uns im Stadtjugendring zu Gast zu haben! Frau Rudelt ist beim LISUM verantwortlich für die Multiplikatorenausbildung und -vermittlung der Schülerfortbildner_innen, welche auf Wunsch in jede Brandenburger Schule kommen und dort Workshops mit Infos und Tipps  für Schülervertreter_innen geben.

Wir werden ihr heute unsere Erfahrungen aus der Praxis von Plan B mitteilen und uns zu den aktuellen Problematiken die uns immer wieder in den Fortbildungen begegnen und zukünftigen Herausforderungen in Sachen Qualifizierung von Schülervertretungen und Lehrern austauschen. Ausserdem ist Plan B ja nur ein stadtweites Projekt aber für uns ist auch interessant wie es landesweit um die Schülervertretungen steht und ob dort ähnliche Schwierigkeiten in den Schulen und Klassen vorherrschen ??  Wir sind gespannt und berichten in Kürze über unser Treffen!

Advertisements